Pressemitteilungen

Gute Wanderbedingungen für Kröten, Frösche und Molche zu erwarten
25. März 2015

Lesen ...
NABU: Gelungenes Comeback – Dem Wolf eine Chance geben
10. März 2015

Lesen ...
Zum Tag des Artenschutzes (3.3.2015)
02. März 2015

Lesen ...
banner_naturwaehler

Infos für Erfasser

Termine für Anwenderschulungen für Kartierer Amphibien-
monitoring finden Sie
hier...

banner_naturtaeter
button_infobrief

Infobrief aktuell

Infobrief Nr. 135
Februar 2015

zum Inhalt ...
button_hamster
button_treffpunkt_natur

Insekt der Saison

Frühjahrsfrostspanner



detaillierte Informationen ...

facebook

Bundesweite Aktion für den Froschlurch des Jahres 2012

Bundesweite Aktion für den Froschlurch des Jahres 2012

NABU Sachsen ruft zur Teilnahme auf

Der NABU Sachsen und sein Landesfachausschuss Feldherpetologie und Ichthyofaunistik rufen alle Naturfreunde in Sachsen dazu auf, sich an einer neuen bundesweiten Aktion des NABU zu beteiligen. Es geht darum, sofort bei Einsetzen einer milderen Witterung auf wandernde Erdkröten zu achten und überfahrene Erdkröten zu melden. Die Erdkröte, Froschlurch des Jahres 2012, zählt zwar noch zu den häufigen Amphibienarten in Deutschland, ihre Bestände sind jedoch rückläufig. Die größte Gefahr droht ihnen auf Straßen, wo jedes Jahr im Frühling unzählige Erdkröten auf ihrer traditionellen Wanderung zum Laichgewässer überfahren werden.

erdkroetenpaar_1
Erdkrötenpaar.
Foto: Dr. Heinz Berger